Gewichtsabnahme mit einer DNA-Analyse

 

Lesen Sie zu diesem Thema auch meinen Newsletter "Genetik und Gewicht": Newsletter 4 - 2014

 

Das genetisch personalisierte Abnehmprogramm:

Aus Ihrem Genprofil lässt sich ablesen, welche Nahrungsmittel Sie meiden sollten und welche Sie bedenkenlos weiter essen können. Außerdem erfahren Sie die optimale Menge an Sport und täglichen Kalorien, um schnell Ihr Wunschgewicht erreichen und anschließend einfach halten zu können.
Bei einem Abnehmprogramm wird neben Fett auch immer Muskelmasse abgebaut; dies ist ein Prozess, der durch bestimmte Gene noch verschlechtert werden kann. Um dem entgegenzuwirken, müssen Menschen mit einem unterschiedlich intensiven Kraftsport- und/oder Muskelaufbauprogramm trainieren.
Aufgrund dieser Informationen lässt sich der optimale Diätplan zusammenstellen, was einer Studie zufolge zu 2,5-mal höherem Abnehmerfolg führen kann. 
Dieser DNA-Abnehmplan hat lebenslange Gültigkeit!

  

Welche Fragen kann Ihnen die DNA-Analyse beantworten? 

Im Rahmen dieser Analyse werden acht Gene getestet, die Ihnen Antworten auf Fragen bezüglich Übergewicht und Abnahmeveranlagungen geben:

  • Wie stark ist meine genetische Neigung zu Übergewicht?
  • Führt Fett bei mir übermäßig zu Übergewicht?   
  • Führen Kohlenhydrate bei mir übermäßig zu Übergewicht?
  • Wie stark ist bei mir der Jo-Jo-Effekt?
  • Wird bei mir vermehrt Fett um die Organe abgelagert?    
  • Wieviel Muskelmasse verliere ich durch eine Kalorienreduktion?
  • Wie beeinflussen die Gene mein Hungergefühl / mein Sättigungsgefühl?
  • Tendiere ich aufgrund meiner Gene dazu, besonders kalorienreich zu essen?
  • Tendiere ich aufgrund meiner Gene dazu, mehrere kleine Snacks zu essen
  • Welche Strategie zur Gewichtsabnahme ist für mich am effektivsten?
  • Welches Verhältnis zwischen Fett- und Kohlenhydrataufnahme ist für mich am besten?
  • Wie effektiv ist eine Kalorienreduktion zum Abnehmen (weniger essen)?
  • Welches Verhältnis zwischen Kraft- und Ausdauersport ist für mich zu empfehlen?
  • Was kann ich ohne Probleme essen und was sollte ich meiden? 

  

Der Ablauf Ihres genetischen Abnehmprogrammes

 

Start:  

Anamnese und Speichelprobenentnahme  

 

1. Abnehmphase:  

Sie folgen den Anweisungen Ihres individuellen Ernährungsplanes und reduzieren in dieser Phase effektiv ihr Gewicht. Ihr Plan beinhaltet verschiedene Menüvorschläge nach Ihren Genen und Sie können einfach diesen Tagesmenüvorschlägen folgen. Die optimale Kalorienverteilung, die optimale Verteilung der Nährstoffe sowie die optimale Anzahl der Mahlzeiten wurden dabei für Sie bereits berücksichtigt.
Um Ihnen die Überwachung Ihrer Ernährung einfacher zu machen, wurde ein System entwickelt, dass Ihre täglichen Mahlzeiten auf mehrere erlaubte Artikel pro Tag aufteilen. So sind bspw. in der Abnehmphase 13 Artikel (=Lebensmittel) pro Tag erlaubt, die je nach Ihrem Hunger- und Sättigungsgefühl über den Tag und die Mahlzeiten verteilt werden.

Sie können in dieser Phase aber auch das Internet-Portal von DNAnutriControl nutzen und mit einigen Klicks Ihre optimale Ernährung für eine ganze Woche planen. Die Software filtert dabei ungünstige Lebensmittel für Sie aus und verrät Ihnen, wie viel von den diversen Lebensmitteln Sie essen dürfen um nicht über Ihre Gesamtkalorienzahl zu kommen. Sie können hier auch ein eigenes genetisches Rezeptbuch erstellen oder Ihr persönliches Sportprogramm planen.
Der Zugang zu diesem Internetportal ist für Sie im Preis mit inbegriffen! 

In der Abnehmphase können Sie mit Hilfe Ihrer individuellen Sportliste einen detaillierten Trainingsplan erstellen, der Ihren Lieblingssport und die Dauer und Anzahl der Trainingseinheiten definiert. Bewegung und Sport sind in dieser Abnehmphase sehr wichtig! 

NutriMe-Gewicht als Unterstützung
In dieser Phase kann optional dieses auf Ihre Gene angepasstes Medizinprodukt unterstützend eingenommen werden. Es handelt sich hierbei um einen klinisch erprobten Wirkstoff, der ja nach Ihren Genen ein für Sie angepasstes Verhältnis zwischen Fett-Aufnahmehemmer, Kohlenhydrat-Blocker und einigen Vitaminen enthält. 

 

2. Anpassungsphase:  

Wenn Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben, dann gehen Sie in diese Phase über, die noch einige Wochen in Anspruch nehmen wird. In dieser Phase wird ihr Körper langsam wieder an mehr Energie gewöhnt, d.h. die Anzahl Ihrer zu verzehrenden Artikel wird langsam erhöht. Sie können Ihren bestehenden Ernährungsplan nun erweitern oder mit einer neuen Liste neu erstellen.
Ihr Sportprogramm können Sie nun wieder reduzieren, sollten aber dieses leichte Training dauerhaft beibehalten um auch schlank zu bleiben. 

  

3. Stabilitätsphase: 

Sie wissen mittlerweile genau was und wie viel Sie wovon essen können. Sie lernen, wie Sie sich dauerhaft satt essen können, ohne auf Lebensmittel zu verzichten, die Sie gerne essen und Ihr Gewicht trotzdem stabil halten.
Ihr Ziel sollte gemäß diesen Erfahrungen und Erkenntnissen eine dauerhafte Ernährungsumstellung sein!
In dieser Phase sollte Sie auch dauerhaft ein zu Ihnen passendes Bewegungsprogramm absolvieren.
Wenn Sie bei Planeinstieg bereits ihr Wunschgewicht haben, dann können Sie direkt in diese Phase einsteigen. 

  

Ihre DNA-Nahrungsmittel-Liste: 

Diese Liste beinhaltet ca. 50 Seiten mit über 1000 verschiedenen Nahrungsmitteln, die anhand Ihrer Gene ausgewertet wurden und Ihnen ermöglichen einfach Gewicht zu verlieren und/oder sich laut Ihren Genen gesund zu ernähren:

  • Mehr als 1000 Nahrungsmittel nach Ihren Genen bewertet
  • Ihre angepasste Ernährung einfach planen
  • Warnung vor angegebenen Nahrungsmittel-Allergien
  • Auflistung der Mikronährstoffe aller Nahrungsmittel       

  

Wenn Sie an dem Programm „DNA + Gewicht“ interessiert sind, dann sprechen Sie mich gerne an.

Jutta Achenbach

Free Joomla! template by Age Themes